2014: Bleiben Sie in Form!

02 Jan 2014 Keine Kommentare by

Nicht zwischen Weihnachten und Neujahr, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten werden wir dick – oder bleiben schlank. Zu begreifen, dass das eigene Essverhalten kontrollierbar ist, und nicht etwa ein unabwendbares Schicksal, dem wir ausgeliefert sind, ist die halbe Miete, wenn es um stabile Gewichtsverhältnisse geht. Kontrolle? Das ist so ein böses Wort, das klingt nach strengem Verzicht und Einschränkung. Darum geht es bei den meisten gar nicht. Es geht vielmehr darum, das Verhalten vernünftig auszusteuern – wie beim Autofahren. Passiert schon mal, dass man das Gaspedal im Tempolimit durchdrückt – und dann wie selbstverständlich wieder auf die Bremse tritt. Man muss ja nicht gleich stehenbleiben. Es reicht, wenn man das Tempo reduziert, oder – beim Essen – wieder zum Normalmaß zurückkehrt. Wohl bekomm’s!

Wohl bekomm's

Über den Autor

Dipl.-Oecotrophologe, Journalist, Berater.
Kein Kommentar zu “2014: Bleiben Sie in Form!”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com