Angelina Jolie: Körner essen für die Ausstrahlung?

18 Feb 2014 Keine Kommentare by

Einer der wichtigsten Diät-Gründe für Frauen ist und bleibt die Vorbereitung auf die perfekte Hochzeit. Gerüchte um eine bevorstehende Hochzeit von Brangelina – Brad Pitt und Angelina Jolie – sind nun nicht neu, und auch über Angelina’s Magerwahn wird schon seit Langem spekuliert. Jetzt berichtet Promiflash, über einen neuen exzentrischen Diätplan der Madame Jolie: Demnach bereitet sich Mrs. Jolie-Pitt mit einer strengen Körner-Diät, bestehend aus Hirse, Chia-Samen, Dinkel, Buchweizen und Quinoa auf eine möglicherweise bald bevorstehende Hochzeit vor. Mit diesen speziellen Körnern – allesamt aus Getreidesorten, „die seit tausenden von Jahren extrem rein gezüchtet worden sind“ – glaubt sie Promiflash zufolge, ihrem Körper „die Nährstoffe zu liefern, die sie braucht, um ihre Haut noch mehr zum Strahlen zubringen“. Weil die Jolie – wie die Klatschseite von Insidern wissen will – die Körnerkost nicht mit Obst und Eiweiß ausbalanciert, muss man strenggenommen wohl von einer extremen Mangelernährung sprechen. Ausstrahlung hin oder her: In dieser Form kann man die Körner-Diät, wohl niemandem zur Nachahmung empfehlen, und schon gar nicht vor der Hochzeit.

So essen Promis

Über den Autor

Beratung und Coaching (Systemischer Coach-ISBW)
Kein Kommentar zu “Angelina Jolie: Körner essen für die Ausstrahlung?”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com