Asiatischer Neujahrssalat

27 Dez 2013 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

200 g chinesische Eiernudeln, 200 g Zuckerschoten, 2 rote Paprikaschoten, 1 kleine rote Chilischote, 1/2 kleiner Weißkohl, 4 EL Pflanzenöl, 8 EL Teriyaki-Sauce, 2-3 EL Weißweinessig, 2 EL geschnittener Koriander, frisch gemahlener Pfeffer, gemahlener Ingwer, 1-2 TL Honig

 

 

Zubereitung:

1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung „al-dente“ zubereiten.

2 Zuckerschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschoten und Chilischote halbieren und ebenfalls putzen und waschen. Die Paprikaschoten in Streifen und die Chilischote in kleine Würfel schneiden.

3 Weißkohl putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Öl, Teriyaki-Sauce, Essig und Koriander verrühren und mit Pfeffer, Ingwer und Honig abschmecken.

4 Nudeln, Zuckerschoten, Paprika- und Chilischoten sowie Weißkohl mit dem Dressing vermischen, kurze Zeit durchziehen lassen und servieren.

 

Bildquelle: Kikkoman Trading Europe GmbH

Nudeln & Co., REZEPTE, Salate, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Asiatischer Neujahrssalat”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com