Bratheringe

25 Sep 2015 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

400 g Spitzpaprika, 2 Zwiebeln
2 TL Gemüse Bouillon (Glas)
1 EL Zucker, 1 TL Pfefferkörner
1 TL Senfkorn, 2 Lorbeerblätter
250 ml Weinessig
4 küchenfertige grüne Heringe
2 EL Mehl, Jodsalz
2 EL Pflanzenöl

Zubereitung:

1 Spitzpaprika putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

2 1/4 l (250 ml) Wasser aufkochen, Gemüse Bouillon, Zucker, Pfeffer- und Senfkörner und Lorbeerblätter zugeben. Paprika und Zwiebel darin ca. 8 Minuten garen. Dann Essig zugeben und nach einmal aufkochen.

3 Inzwischen Heringe waschen, trockentupfen und mit wenig Salz würzen. Fische in Mehl wenden und in einer beschichteten Pfanne im heißen Pflanzenöl von jeder Seite ca. 8 Minuten braten.

4 Heringe, Paprika und Zwiebeln in eine Schüssel schichten und mit dem kochendheißen Sud begießen. Abkühlen lassen und die Bratheringe im Kühlschrank mind. 3 Tage marinieren lassen.

 

Quelle: Knorr

Fisch, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Bratheringe”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com