Butterplätzchen mit buntem Hagelzucker

08 Nov 2015 Keine Kommentare by

Zutaten für ca. 90 Stück:

500 g Weizenmehl
250 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Ei, Größe S
2 Eigelb

Außerdem: Backpapier, verschiedene Plätzchenformen

 

Zubereitung:

1 Für den Teig Butter mit Zucker, Vanillezucker, Ei und Eigelb sowie Zitronenschale verrühren. Mehl unterkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kalt stellen.

2 Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Den Teig in kleinen Mengen auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Aus dem Teig Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

3 Einen Teil der Butterplätzchen mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit buntem Hagelzucker bestreuen. Im Ofen ca. 8-10 Min. goldgelb backen.

4 Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen. Den anderen Teil der Plätzchen mit Zuckerglasur überziehen.

TIPP: Sollte der Teig kleben, stellen Sie diesen für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. In gut verschlossenen Dosen können die Plätzchen ca. 3 Wochen aufbewahrt werden.

 

Quelle: LVBM – Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft e. V.

REZEPTE, Weihnachtsplätzchen

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Butterplätzchen mit buntem Hagelzucker”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com