Cameron Diaz: Schöne Haut dank besserer Ernährung

07 Jan 2014 Keine Kommentare by

Hollywood-Stars brauchen makellose Haut – daran führt auch für Cameron Diaz kein Weg vorbei. Dabei hatte der schöne Star nach eigenem Bekunden in seiner Jugend große Probleme mit Akne. „Ich hatte ganz schreckliche Haut. Es war peinlich und ich versuchte einfach alles, um es [die Akne] in den Griff zu bekommen.“ In ihrem ersten (noch nicht in Deutschland erschienenen) eigenen Buch mit dem Titel „The Body Book“ erzählt sie nun, wie ihr die Umstellung der Ernährung geholfen hat.

Sie beichtet dort, dass Fast Food bis zu ihrem 30. Lebensjahr auf ihrem Speiseplan keine Seltenheit war. „Wenn Du bist, was Du isst“, sagt sie, „dann war ich ein Bohnen-Burrito mit Extra-Käse und Soße, ohne Zwiebeln“. Doch dann kam die Eingebung zur Umstellung der Ernährung „Es war lustig, denn meine Haut wurde besser“, stellt Cameron fest. Seitdem setzt sie auf gesunde Ernährung. Wie sie dies mit einer ganzheitlichen Ernährungs-, Fitness- und Geist-Philosophie verbindet, erfährt man ausführlich auf den 280 Seiten ihres neuen „The Body Book“. Am Ende dieses Ratgebers empfiehlt sie – wen wundert’s – die Liebe zum eigenen „Amazing Body“. Wohl bekomm’s. (Quelle: PROMIFLASH.de)

Andrea Peitz

 

So essen Promis

Über den Autor

Dipl.-Oecotrophologe, Journalist, Berater.
Kein Kommentar zu “Cameron Diaz: Schöne Haut dank besserer Ernährung”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com