Kategorie: GENUSS

Essen auf Reisen: So bleiben Sie fit und gesund

08 Jul 2014 Keine Kommentare

Endlich geht’s ab in den Urlaub! Damit Sie die schönsten Wochen des Jahres auch tatsächlich genießen können, sollten Sie besonders bei Fernreisen in tropische und subtropische Länder mit dem Essen und Trinken ein bisschen vorsichtig sein. Dort bieten Hitze, hohe Luftfeuchtigkeit, mangelnde Kühlmöglichkeiten und Hygienemängel den Erregern von Durchfallerkrankungen z. B. Salmonellen oder Listerien- ideale […]

Weiterlesen

„Fast Food ist auch ein Stück Befreiung“

22 Apr 2014 Keine Kommentare

Dr. Gesa Schönberger im Interview mit docFood Alles muss schnell gehen. Der moderne Mensch steht unter Druck. Da bleibt keine Zeit – schon gar nicht fürs Essen. Viele Menschen lösen das Problem in ihrem Alltag mit immer mehr Fast Food. „Unsere ganze Gesellschaft ist fast. Dem kann sich auch unsere Esskultur nicht entziehen.“ meint Dr. […]

Weiterlesen

Washoku – Japanische Kochkunst ist Weltkulturerbe

08 Feb 2014 Keine Kommentare

Kennen Sie „Washoku“? Diese traditionelle Form der japanischen Kochkunst steht seit Kurzem auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Für docFood ein willkommener Anlass, die japanische Esskultur genauer zu beleuchten. Mit naturbelassenen und saisonalen Zutaten steht Washoku für eine leichte und gesunde Küche, die auf den bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen achtet und bestens in unsere […]

Weiterlesen

Sojasauce: chinesische oder japanische Spezialität?

05 Jan 2014 Keine Kommentare

Sojasauce ist nicht nur in der asiatischen Küche beliebt, sondern kommt auch in vielen heimischen Gerichten zum Einsatz. Sie verleiht Speisen ein vollmundiges, würziges Aroma, ohne dass zusätzlich der Salzstreuer zum Einsatz kommen muss. Auf die Frage, ob Sojasauce aus China oder aus stammt, kann man ganz klar „beides“ sagen. Und so sind auch heute […]

Weiterlesen

Der Dresdner Christstollen – Traditionsgebäck zu Weihnachten

07 Dez 2013 Keine Kommentare

Der Dresdner Christstollen ist das wohl bekannteste deutsche Weihnachtsgebäck. Das Weihnachtsbrot aus schwerem Hefeteig, angereichert mit Trockenfrüchten, Orangeat und Zitronat hat seinen Ursprung im Mittelalter. Damals war es ein eher spartanisches Fastengebäck, das lediglich aus Wasser, Mehl und Hefe bestand. Die in Dresden „Striezel“ genannten Stollen wurden vor Weihnachten an die Armen verschenkt und auf […]

Weiterlesen

Flammlachs: nach finnischer Art am Feuer gegart

18 Nov 2013 Keine Kommentare

Vielleicht haben Sie es schon einmal auf dem Weihnachtsmarkt gesehen, eventuell auch schon probiert: Ganze Lachsfilets, die auf Brettern fixiert und schräg an Grillschalen befestigt sind. So gart der Fisch über dem offenen Feuer und bekommt ein ganz besonderes Aroma. Zugegebenermaßen ist der Gaumenschmaus um einiges teurer als die Bratwurst am Nebenstand, dafür aber auch […]

Weiterlesen

Rübenkraut: Rheinische Spezialität aus Zuckerrüben

10 Nov 2013 Keine Kommentare

Rübenkraut ist die rheinische Bezeichnung für Zuckerrübensirup. Der süße Brotaufstrich entsteht nicht etwa als Nebenprodukt der Zuckerherstellung, wie häufig vermutet wird, sondern wird aus der ganzen Rübe gewonnen. Seit 2012 steht der rheinische Zuckerrübensirup als Produkt mit „geschützter geografischer Angabe“ unter dem Schutz der EU. Bevor die Runkelrübe als preiswerte Alternative zum teuren Zuckerrohr für […]

Weiterlesen
Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com