Chorizo-Grießschnitten mit Spargelsalat

16 Jun 2014 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

Für die Grießschnitten:
160 g Hartweizengrieß, 400 ml Kalbsbrühe, 100 ml Milch, 20 g Butter, Salz und geriebene Muskatnuss, 2 Eigelbe, 75 g frisch geriebener Parmesan, 1 Ei, 120 g Chorizo (spanische Paprika-Salami), 2 EL Olivenöl

Für den Spargelsalat:
800 g weißer Spargel, 2 EL Sonneblumenöl, 100 ml Kalbsbrühe, Saft von einer Zitrone, 1 Prise Zucker, 60 g Pinienkerne, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Außerdem: einige Blätter Rucola zum Dekorieren

 

Zubereitung:

1 Spargel schälen, in 3 cm große Stücke schneiden und diese der Länge nach halbieren. Chorizo in hauchdünne Scheiben schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.

2 Kalbsbrühe mit Milch und Butter, 1 Messerspitze Salz und Muskatnuss in einem großen Topf zum Kochen bringen, dann von der Kochstelle nehmen. Den Grieß unter Rühren mit einem Kochlöffel quellen lassen, zu einem glatten Kloß rühren und etwa 5 Minute auf der Kochstelle weiter erhitzen.

3 Den heißen Kloß in eine Schüssel geben, die Eigelbe und den Parmesan unterrühren. Die Hälfte der warmen Grießmasse rechteckig etwa 0,5 cm dick auf Backpapier verstreichen, mit einem Ei bestreichen und mit der Chorizo gleichmäßig belegen. Den restlichen Grieß darauf geben und wieder gleichmäßig 0,5 cm dick verstreichen. Im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.

4 Die Grießplatte erst in 2 cm Breite Stränge teilen und dann schräg in Rauten schneiden. Die Grießschnitten in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten etwa 2 Minuten goldgelb braten.

5 Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne leicht erhitzen und den Spargel darin etwa 2 Minuten andünsten. Die Kalbsbrühe, Zitronensaft, Zucker und die gerösteten Pinienkerne dazu geben und etwa 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6 Die Grießschnitten zusammen mit dem lauwarmen Spargelsalat auf einen Teller geben und mit einigen Blättern Rucola garnieren.

 

Bildquelle: AURORA

REZEPTE, Snacks & Vorspeisen, Spargelrezepte

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Chorizo-Grießschnitten mit Spargelsalat”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com