Farfalle mit Kürbissauce und Blauschimmelkäse

24 Okt 2014 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

500 g Farfalle-Nudeln, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Zwiebel, 1/2 TL Fenchelsamen, 1 EL Butter, 250 g Kürbis (entkernt, geschält), 50 ml trockener Vermouth, 400 ml Hühnerbrühe, 100 g Blauschimmelkäse, 20 g geröstete Kürbiskerne, 2 EL Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

1 Knoblauch und Zwiebel in Würfel schneiden, die Fenchelsamen im Mörser zerstoßen oder mit etwas Butter verknetet hacken. Alles 2 Min. in Butter anschwitzen lassen. Kürbis grob zerkleinern und 5 Min. mitschwitzen lassen.

2 Mit Vermouth ablöschen, trockenreduzieren. Dann mit der Brühe auffüllen und 20 Min. weich kochen. Mit der Hälfte des Käses im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Farfalle nach Packungsanweisung al dente kochen und mit der Kürbissauce auf Teller verteilen. Restlichen Käse über die Nudeln bröseln, mit Kürbiskernen bestreuen und Kürbiskernöl darüber träufeln.

 

Bildquelle: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Gemüse, Nudeln & Co., REZEPTE, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Farfalle mit Kürbissauce und Blauschimmelkäse”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com