Frühlingssalat mit Eiern und Lachs

11 Feb 2016 1 Kommentar by

Zutaten für 4 Personen:

150 g gemischter Salat (Römersalat, Frisée, Salatherzen), 1 kleine Zwiebel, 1 Tomate, 1 Stück Salatgurke, 1/2 kleine gelbe Paprikaschote, 3 hart gekochte Eier, 150 g Räucherlachs, 250 g Saure Sahne, 1 EL Avocadoöl, 1/2 TL Senf, 1/2 TL Meerrettich, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Dill

 

 

Zubereitung:

1 Gemüse putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen. Die Salate in mundgerechte Stücke zupfen, Tomate und Gurke in Scheiben, Paprika und Zwiebel in Ringe schneiden. Lachs in fingerbreite Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.

2  Die Eier schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten und mit Dillspitzen garnieren. Aus Saurer Sahne, Avocadoöl, Senf und Meerrettich eine Sauce anrühren, pikant mit fein gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Dill abschmecken. und zu dem Salat reichen.

3 Salat mit dem Dressing anrichten und mit knusprigem Baguette servieren.

 

Quelle: Wirths PR

REZEPTE, Salate

Über den Autor

Redaktion von docFOOD

One Response to “Frühlingssalat mit Eiern und Lachs”

  1. Margot S. says:

    So lecker, das wird heute getestet.
    Grüße vom Rhein 🙂
    Margot

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com