Gebratener Lachs mit Spinat-Knödeln

12 Okt 2013 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

1 Packung frischer Seidenknödelteig (750 g)
4 Lachssteaks (à ca. 125 g)
Zitronenpfeffer
4 Scheiben Kräuterbutter
200 g Blattspinat, tiefgekühlt
50 g geriebener Bergkäse
100 g Crème fraîche

 

Zubereitung:

1 Backofen auf 220 °C vorheizen.

2 Lachs waschen, trocken tupfen, mit Zitronenpfeffer würzen, mit Kräuterbutterscheiben belegen, in eine backofengeeignete Form geben und 10 bis 15 Minuten garen.

3 Aus dem Knödelteig kleine Knödel formen und nach Packungsanweisung 7 bis 8 Minuten garen.

4 Spinat in einem Topf erhitzen, mit Käse und Crème fraîche verfeinern, mit den Lachssteaks und den Knödeln servieren.

 

Bildquelle: HENGLEIN

Fisch, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Gebratener Lachs mit Spinat-Knödeln”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com