Gefüllte Tomaten mit Spinat und Ricotta

18 Aug 2014 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

Olivenöl zum Auspinseln, 450 g frischer Blattspinat, Salz, 8 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 200 g Ricotta, 2 Eier, 4 EL geriebener Parmesan, Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebener Muskat

 

 

Zubereitung:

1 Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Einen Bräter mit etwas Öl auspinseln.

2 Den Spinat gründlich waschen und ca. 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut ausdrücken. Anschließend grob hacken. Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne ausschaben.

3 Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen, fein hacken und im Öl glasig anschwitzen. Dann in eine Schüssel geben und mit dem Spinat, dem Ricotta, den Eiern und dem Parmesan vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken und in die Tomaten füllen. In die Auflaufform setzen und die Deckel auflegen. Etwa 20 Minuten backen und heiß, nach Belieben im Bräter, servieren.

 

Bildquelle: Pressebüro deutsches Obst und Gemüse

Gemüse, REZEPTE, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Gefüllte Tomaten mit Spinat und Ricotta”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com