Gegrillte Süßkartoffeln mit Olivenöl-Limetten-Marinade

16 Jul 2016 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 1 rote Chilischote
2-3 unbehandelte Limetten, 6 EL Olivenöl
3 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum, Thymian)
mittelgrobes Urmeersalz (z.B. von Saldoro)
frisch gemahlener Pfeffer, 1 Prise Zucker
ca. 1 kg Süßkartoffeln

 
Zubereitung:

1 Für die Marinade Knoblauch und Zwiebel abziehen. Knoblauch zerdrücken, Zwiebel würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in kleine Würfel schneiden.

2 Limetten gründlich waschen, trocken tupfen, von 1/2 Limette die Schale abreiben, die Früchte auspressen. 4 EL Öl mit Limettenabrieb, -saft, Kräutern, Knoblauch und Chilischote vermischen und mit dem Urmeersalz, Pfeffer und Zucker würzen.

3 Süßkartoffeln, gründlich waschen, nach Wunsch schälen und in Scheiben schneiden. Süßkartoffelscheiben mit restlichem Öl bestreichen, salzen und bei milder Hitze auf dem Grill von jeder Seite ca. 6-10 Minuten garen. Süßkartoffeln noch warm mit einem Teil der Marinade vermischen und mit restlicher Marinade beträufelt servieren. Evtl. noch mit etwas Meersalz bestreuen.

 

Quelle: 2016 The Food Professionals Köhnen AG

Mehr Infos zu Saldoro Urmeersalz gibt es auf www.saldoro.de

Grillrezepte, Kartoffeln, REZEPTE, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Gegrillte Süßkartoffeln mit Olivenöl-Limetten-Marinade”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com