Gegrillte Ziegenkäsetaler im Zucchinimantel mit Tomatensalat

05 Jun 2015 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

8 französische Ziegenkäsetaler, 2 mittelgroße Zucchini, Öl zum Braten, 1 Zweig Thymian, Küchengarn zum Binden

6 große reife Tomaten, 1 mittelgroße Zwiebel, 2 Zweige, Koriander, 1/2 Zehe Knoblauch, gepellt, 1 kleine Chilischote, 3 EL Olivenöl, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

1 Die Zucchini auf einer Mandoline oder Aufschnittmaschine der Länge nach in 16 dünne Scheiben schneiden. Alternativ können sie auch von Hand mit einem scharfen Messer geschnitten werden. Acht Scheiben auf einem Arbeitsbrett verteilen, je einen Käse darauf legen und einschlagen. Die restlichen Zucchini auslegen und den Käse um 90° gedreht auflegen und einrollen. Mit Küchengarn binden.

2 Den abgerebelten Thymian und einen Schuss Öl in eine Auflaufform geben und den Käse von beiden Seiten darin etwas marinieren. In der Grillpfanne oder auf dem Grill kurz von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Tomaten waschen, Strunk entfernen und grob würfeln. Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Koriander fein hacken. Knoblauch würfeln, Chili putzen, Kerne entfernen und auch sehr fein würfeln. Alles in eine Schüssel geben und mit Öl, einem Schuss Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4 Tomatensalat auf einem Teller verteilen, ein bis zwei Ziegenkäsetaler im Zucchinimantel dekorativ darauf anrichten.

Dazu passt leicht geröstetes Baguette.

Mehr Rezepte mit französischem Ziegenkäse finden Sie unter www.ziegenkaeseausfrankreich.de.

 

Bildquelle: ANICAP

Grillrezepte, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Gegrillte Ziegenkäsetaler im Zucchinimantel mit Tomatensalat”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com