Geschmorter Wirsing auf italienische Art

01 Feb 2016 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Wirsing
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Gemüse Bouillon
2-3 Knoblauchzehen
75 g getrocknete Tomaten
100 g Schinkenwürfel

Zubereitung:

1 Äußere Blätter des Wirsingkohls entfernen und den Kohlkopf achteln. Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Bräter erhitzen und den Kohl darin auf beiden Schnittseiten je 1 Minute anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

2 1/8 l (125 ml) Wasser zugießen, Gemüse Bouillon einrühren und zugedeckt 15 – 20 Minuten schmoren.

3 Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Schinkenwürfel in eine kalte, beschichtete Pfanne legen und langsam erhitzen, so dass etwas Fett austritt. Knoblauchscheiben zugeben und 3 Minuten dünsten. Getrocknete Tomaten und 3 EL Wasser zufügen und erhitzen.

4 Wirsingachtel mit einer Schaumkelle aus der Bouillon heben und mit der Tomaten-Schinken-Mischung bestreut servieren.

 

Quelle: Knorr

Gemüse, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Geschmorter Wirsing auf italienische Art”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com