Gestürzte Mokka-Karamell-Creme

12 Okt 2013 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

250 ml Sahne, 125 ml frisch aufgebrühter Mokka, 1 Päckchen Vanillezucker, 1/2 Tasse Karamellsirup, 3 Eier, 4 Eigelb, 4 EL brauner Zucker, 1 EL fein gemahlenes Instant Kaffeepulver, 4 gedünstete Birnen

 

 

 

Zubereitung:

1 Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2 Sahne, Mokka, Vanillezucker und Karamellsirup 2 bis 3 Minuten erhitzen (dabei nicht kochen lassen) und zur Seite stellen.

3 Eier und Eigelb aufschlagen, nach und nach in die warme Mokka-Sahne-Mischung rühren, unterschlagen, ca. drei Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen, dabei nicht kochen lassen.

4 Masse in vier feuerfeste Förmchen geben und in eine mit Wasser gefüllte Form stellen. 35-40 Minuten im Backofen garen. Förmchen herausnehmen und ca. eine Stunde kühl stellen.

5 Mokkacreme auf feuerfeste Teller stürzen, mit braunem Zucker bestreuen und unter dem Grill kurz überbräunen. Instant-Kaffeepulver überstreuen, mit den fächerartig aufgeschnittenen Birnen, nach Wunsch mit Beerensauce und geschlagener Sahne sowie einem Schokoladengitter garniert servieren.

 

Bildquelle: Grafschafter

Desserts & Kuchen, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Gestürzte Mokka-Karamell-Creme”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com