Gräfin Annabelle liebt Wurstbrote

06 Jan 2014 Keine Kommentare by

Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff ist in Ostwestfalen wohlbekannt. Die Schloßherrin und Mitinhaberin des Hotels „Gräflicher Park & Spa“ in Bad Driburg mit der wilden Vergangenheit gilt als charmante Gastgeberin mit Sinn für den gehobenen Genuss. Obwohl schon der vornehme Name eher nach Champagner, Austern und Mousse klingt, frönt die Gräfin gelegentlich ganz bodenständigen Gelüsten: „Wurst- und Käsebrote, besonders mitten in der Nacht, wenn es richtig dick macht“. Den zweiten Teil des Satzes muss man wohl als Fishing for Compliments betrachten – bei der Top-Figur, der sich die Gräfin erfreut. (Quelle: WamS)

Allgemein, So essen Promis

Über den Autor

Dipl.-Oecotrophologe, Journalist, Berater.
Kein Kommentar zu “Gräfin Annabelle liebt Wurstbrote”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com