Gratinierter Porree mit Kräutersauce

29 Okt 2014 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

2 kg Porree (Lauch)
500 ml Gemüse Bouillon
4 EL Pflanzencreme
2 EL Mehl
375 ml Milch
100 g geriebener Bergkäse
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss
150 g gekochter Schinken in dünnen Scheiben

Zubereitung:

1 Die Porreestangen putzen, waschen und in 10-15 cm lange Stücke schneiden. In kochender Bouillon ca. 5 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

2 Für die Käsesauce 3 Esslöffel Pflanzencreme erhitzen, das Mehl dazugeben und anschwitzen. Die kalte Milch zufügen. Unter Rühren aufkochen, 50 g Käse darin schmelzen lassen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3 Die etwas abgekühlten Porreestücke jeweils mit Schinken umwickeln und in eine mit der restlichen Pflanzencreme eingefetteten Auflaufform setzen. Die Käsesauce darüber verteilen und den restlichen Käse darüber streuen.

4 Im vorgeheitzten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen, bis der gratinierte Poree eine leichte gebräunte Kruste hat.

 

Bildquelle: Rama

Aufläufe, Gemüse, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Gratinierter Porree mit Kräutersauce”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com