Himmlische Himbeer-Brownies mit Avocado

06 Apr 2017 Keine Kommentare by

Zutaten:

1 Tafel Zartbitter-Schokolade (100 g), 1 Avocado, 2 große Bananen, 3 Eier, ½ Tasse Milch, 1 EL Avocado-Öl, 1 Packung Vanillezucker, 1 Tasse Rohrohrzucker, 100 g gemahlene Mandeln, ½ Tasse ganze Mandeln, 3–4 EL Kakaopulver, 1 Tasse Weizenmehl Typ 1050, 1 Prise Salz, ½ TL Backpulver, 1 Tasse Himbeeren

Für den Zuckerguss:

1 Avocado, ½ TL Bourbon-Vanille, 2 ½ Tassen Puderzucker

 

Zubereitung:

1 Den Ofen auf 180° C vorheizen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Wasserbad schmelzen lassen.

2 Das Avocado- und Bananen-Fruchtfleisch pürieren. Mit den Eiern, der Milch, dem Avocado-Öl, dem Vanillezucker und dem Zucker verrühren. Mandeln, Kakao, Mehl, Salz und Backpulver hinzufügen. Mit dem Handrührgerät erst eine Minute auf niedrigster, dann eine Minute auf höchster Stufe rühren. Schokolade dazugeben und noch einmal gut verrühren. Die Hälfte der Himbeeren sowie alle Mandeln unterheben.

3 Eine Brownie-Form mit Backpapier auskleiden, den Teig darauf verteilen und glattstreichen. Zirka 30 Minuten backen, nach 25 Minuten eine erste Garprobe machen. Herausnehmen und mindestens 20 Minuten auskühlen lassen.

4 Für den Zuckerguss Avocado-Fruchtfleisch pürieren, nach und nach zuerst die Vanille und dann den Puderzucker hinzufügen. Auf dem abgekühlten Kuchenteig verteilen und die restlichen Himbeeren obendrauf setzen. Nach dem Trocknen in Stücke schneiden und servieren.

 

Das Rezept stammt aus dem Buch „Avocado-Öl für Haare, Haut & Küche“ von Deborah Weinbuch
(Verlag: KOMPLETT-MEDIA GmbH)

Desserts & Kuchen, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Himmlische Himbeer-Brownies mit Avocado”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com