Kartoffelcremesuppe mit Lachsbällchen

03 Apr 2015 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

300 g Lachsfilet (ohne Haut und Gräten)
100 g geräucherter Lachs
1 Bund frischer Dill
2 Zwiebeln
600 g Kartoffeln
50 g Butter
650 ml Fischbrühe
eine halbe Zitrone
100 g Sahne
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

1 Lachsfilet und Räucherlachs sehr fein hacken. Mit gehacktem Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Masse zu kleinen Bällchen formen, kalt stellen.

2 Zwiebeln fein hacken. Kartoffeln schälen und würfeln. Beides in Butter anbraten. Fond und den Saft der ausgepressten halben Zitrone zugießen und bei mittlerer Hitze gar köcheln lassen.

3 Suppe pürieren, bis sie cremig ist. Sahne steif schlagen und unterheben.

4 Lachsbällchen in der Suppe erwärmen, mit Dill garniert servieren.

 

Bildquelle: Norwegian Seafood Council

Fisch, REZEPTE, Suppen & Eintöpfe

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Kartoffelcremesuppe mit Lachsbällchen”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com