Köstliche Himbeermuffins

24 Jul 2017 Keine Kommentare by

Zutaten für ca. 12 Muffins

200 g Butter; 250 g Puderzucker und etwas Puderzucker zum Bestäuben; 130 g gemahlene Mandeln; 80 g Mehl; 6 Eiweiß (Eier Gr. M); 1Prise Salz; 1 Messerspitze Weinstein Backpulver; 150g Himbeeren; 1 Muffin Blech und Muffinpapierförmchen zum Auslegen der Backmulden (ggf. 200 g frische Himbeeren zusätzlich zur Deko).

 

 

Zubereitung

1 Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2 Butter in einem Topf zerlassen. Vorsicht, die Butter soll goldgelb und nicht braun werden. Butter vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

3  Mehl und Mandeln mit 250 g Puderzucker, einer Prise Salz und einer Messerspitze Weinstein Backpulver in eine Rührschüssel geben und mischen.

4 Eier trennen (Eigelbe werden nicht benötigt, daher am besten kaltstellen und am gleichen Tag anderweitig verarbeiten – z.B. für ein Omelett oder Rührei) Eiweiße schaumig aufschlagen.

5 Den Eiweißschaum mit der Puderzuckermischung glattrühren und die lauwarme, flüssige Butter hinzufügen und unterrühren. Der entstehende Teig ist nicht fest, sondern hat eine zähflüssige Konsistenz.

6 Das Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen und diese zu 3/4 mit dem Teig befüllen (den Teig am besten vorsichtig gießen).

7 Zwischenzeitlich die Himbeeren verlesen, ggf. leicht abbrausen und trockentupfen. Dann jeweils 2-3 Himbeeren auf die Muffins geben.

8 Die Muffins im Backofen auf der mittleren Schiene 5 Minuten bei 200° C backen. Dann die Temperatur auf 175°C reduzieren und die Muffins weitere 20 Minuten knusprig-goldbraun zu Ende backen. Anschließend die Muffins im ausgeschalteten, offenen Ofen 5 Minuten ruhen lassen.

9 Wenn die Muffins abgekühlt sind mit Puderzucker bestreuen und servieren. Ganz besonders lecker sind natürlich ein paar frische Himbeeren pro Teller als Deko, die wunderbar aussieht und dazu noch köstlich schmeckt.

 

docFood schmeckt’s..

…weil dieser herrliche, kleine Leckerbissen einfach gute Laune macht. Als süßes Teilchen beim Sonntagsbrunch oder als kleiner Leckerbissen zum Sonntagnachmittagskaffee sind die Muffins immer willkommen.

  Andrea Peitz

 

Desserts & Kuchen, REZEPTE

Über den Autor

Beratung und Coaching (Systemischer Coach-ISBW)
Kein Kommentar zu “Köstliche Himbeermuffins”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com