Kürbissuppe mit Almkäse-Croutons

03 Okt 2016 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

350 g Kürbis, 80 g Butter, 3-4 EL Rotweinessig, 750 ml Gemüsebrühe , 50 ml Sahne, Salz, Pfeffer, Zucker, 12 Scheiben Stangenweißbrot oder Graubrot, 1 EL Butter, 150g herzhafter Almkäse (z.B. von Bergader), 1 EL feingehackte Petersilie, 2 EL geröstete Kürbiskerne

 

 

Zubereitung:

1 Kürbis schälen, waschen und würfeln.

2 Butter in einem Topf zerlassen, Kürbiswürfel zugeben und andünsten, mit etwas Zucker und Rotweinessig ablöschen. Brühe und Sahne zugeben. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze ca. 20 Min. kochen lassen, mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren, gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Die Brotscheiben in einer Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten leicht anrösten, auf ein Backblech legen, mit Almkäse-Scheiben belegen, etwas Petersilie und den Kürbiskernen bestreuen und bei starker Oberhitze überbacken.

4 Suppe in vorgewärmte tiefe Teller geben und mit den Käsecroutons servieren.

 

Quelle: Bergader Privatkäserei

Gemüse, REZEPTE, Suppen & Eintöpfe

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Kürbissuppe mit Almkäse-Croutons”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com