Matthew McConaughey – mit eisernem Willen zum Oscar!

09 Mrz 2014 Keine Kommentare by

Vor den Erfolg haben die (Film-)Götter nicht selten die Diät gesetzt: Matthew McConaughey hat im Vorfeld seiner Oscar-prämierten Rolle in „Dallas Buyer’s Club“, ein knallhartes Diät-Programm durchgezogen. Insgesamt soll er 23 Kilo für die Rolle abgespeckt haben. Im Interview mit dem Online-Starportal „Promiflash“ verrät er: „Als ich das Skript gelesen habe, war ja schon klar, dass ich das machen muss.“ Mit seiner aktuellen Figur, so Conaughy, hätte ihm die Rolle des vom HIV-Virus gezeichneten Aids-Kranken Rodeo-Cowboy Ron Woodruff kaum jemand abgekauft. Geschafft hat er das mit Hilfe eines persönlichen Ernährungsberaters, der ihm über vier Monate hinweg für jeden Tag den Essensplan zusammengestellt hat. Conaughy: “Ich habe mich strikt dran gehalten – ich musste echt kämpfen und diszipliniert sein“.

docFood meint: Damit verrät Conaughy wohl ein offenes Geheimnis, denn grundsätzlich gilt für jeden, der abnehmen will: Ohne Disziplin und Wille geht gar nichts!

 

So essen Promis

Über den Autor

Dipl.-Oecotrophologe, Journalist, Berater.
Kein Kommentar zu “Matthew McConaughey – mit eisernem Willen zum Oscar!”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com