Neues zur Nachhaltigen Ernährung

15 Jan 2015 Keine Kommentare by

Wer sich für nachhaltige Ernährung interessiert, wird im Web zwar an zahllosen Stellen fündig – stößt dabei allerdings auch auf jede Menge  volltönendes Geschwurbel, das weniger der sachlichen Information dient als vielmehr der PR der verschiedensten Produkte, denn nachhaltig will schließlich heute jeder sein. Wer fundierte Infos zum Thema aus berufenem Munde sucht, dem sei die Webseite des Ernährungsökologen und Nachhaltigkeitsexperten Dr. Karl von Koerber empfohlen.

Von Koerber gehört zu den geistigen ‚Vätern“ der Nachhaltigen Ernährung. Ganz aktuell finden Interessierte auf seiner Seite ein „Update“ zur Konzeption des Begriffes „Nachhaltige Ernährung“. Wesentliche Neuerung: Über die vier Dimensionen Gesundheit, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft hinaus wird die Kultur als zusätzliche Dimension einbezogen.

 

Karl von Koerbers Motto für eine Nachhaltige Ernährung:

„Essen mit Genuss und Verantwortung – für alle Menschen auf der Erde und für die kommenden Generationen“

 Davon ausgehend stellt von Koerber fest: „Hochwertige, nachhaltige Lebensmittel sind nicht nur Grundlage für gesunde Mahlzeiten und sinnlichen Genuss. Ihre Auswahl fördert auch die Erhaltung der Umwelt, sauberes Trinkwasser, ein attraktives Landschaftsbild, den Tierschutz sowie faire Wirtschaftsbeziehungen, soziale Gerechtigkeit und eine Belebung der Ernährungskultur. Eine überwiegend pflanzliche Kost, bestehend aus ökologisch, regional, saisonal und fair produzierten Lebensmitteln mit geringem Verarbeitungsgrad trägt dazu bei, die weltweiten Lebens- und Umweltbedingungen positiv zu beeinflussen.“

 

Nachhaltigkeit kostet mehr – es lohnt, den Preis zu zahlen

Lebensmittel sind, so Karl von Koerber, in den vergangenen Jahrzehnten immer billiger geworden. Daher sollten die in gewissem Umfang höheren Preise für Lebensmittel aus Bio-Anbau und Fairem Handel zu verkraften sein: „Die Konsumenten entscheiden über ihr Einkaufsverhalten mit darüber, was in vorgelagerten Gliedern der Produktionskette geschieht, ob diese sich nachhaltig entwickelt oder nicht. Das Wissen um diesen Mehrwert, verbunden mit entsprechendem Handeln, ist für viele ein großer persönlicher Gewinn und eine lohnende Investition in die Zukunft.“

 

Nachhaltigkeit und Genuss – kein Widerspruch, sondern Ergänzung

Immer noch wittern viele Menschen hinter Begriffen wie Bio und Nachhaltigkeit Freudlosigkeit, Verzicht und viel grünen Salat. Dem steht von Koerbers eindeutiges Bekenntnis zur Verbindung von Nachhaltigkeit und Genuss gegenüber: „Spaß und Genuss sind bei der Ernährung unverzichtbare Voraussetzungen für eine dauerhafte Umstellung der Essgewohnheiten. Bei aller Verantwortung gegenüber der Umwelt und der eigenen Gesundheit sowie bei aller Solidarität mit anderen Menschen sollte der Genuss beim Essen nicht zu kurz kommen.“ Dieser stehe nicht im Widerspruch zu den ökologischen, ökonomischen, sozialen und gesundheitlichen Erfordernissen einer Nachhaltigen Ernährung, konstatiert der Experte.

 

docFood meint:

Was fangen Fachkräfte in der Ernährungsberatung mit dem Begriff der Nachhaltigen Ernährung an? Wenn es um konkrete Empfehlung oder Therapien für Klienten mit ernährungsbedingten Gesundheitsproblemen geht, spielt das Thema sicher vordergründig kaum eine Rolle. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass nachhaltige Ernährung über Jahre und Jahrzehnte präventiv wirkt – und damit hilft, ernährungsbedingte Erkrankungen zu vermeiden. Die Meinung von Fachkräften in der Ernährungsberatung ist nicht nur im Verhältnis Beratungskraft – Klient gefragt, sondern auch auf öffentlicher Ebene. Hier macht es Sinn für jede Beratungskraft, die Positionen und Standpunkte der Nachhaltigen Ernährung ganz oder teilweise – je nach persönlicher Überzeugung – in die eigene Argumentation einzubeziehen. Wir meinen: Nachhaltige Ernährung ist ein Konzept der Zukunft!

Dr. Friedhelm Mühleib

 

 

Ernährungsprofis

Über den Autor

Dipl.-Oecotrophologe, Journalist, Berater.
Kein Kommentar zu “Neues zur Nachhaltigen Ernährung”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com