Radicchiosalat mit Thymian-Äpfeln

29 Jan 2014 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

3 Äpfel, 2 Köpfe Radicchiosalat (ca. 300 g), 5 Zweige Thymian, 3 EL Butter, 4 Scheiben dunkles Vollkornbrot oder Nussbrot, 1 TL Senf, 1 TL flüssiger Honig, 3 EL Gemüsebrühe, 6 EL Olivenöl, 3 EL milder Essig (z.B. Apfelessig o. weißer Balsamico), 8 Scheiben Schwarzwälder Schinken

 

 

Zubereitung:

1 Salat putzen, die Blätter ablösen, waschen und trocken schleudern. In mundgerechte Stücke zerteilen oder in breite Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

2 Äpfel waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden, dabei Stielansätze und Kerngehäuse entfernen. Vollkornbrot entrinden und würfeln. Thymianblättchen von den Zweigen streifen.

3 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin knusprig braten, herausnehmen. Restliche Butter erhitzen, Äpfel und Thymianblättchen zugeben, 3-4 Minuten braten. Lauwarm abkühlen lassen.

4 Essig, Senf, Honig, Brühe, Salz und Pfeffer verrühren, 5 EL Öl unterschlagen. Schinken in einer Pfanne in restlichen 1 EL Öl knusprig braten, herausnehmen und auf Kuchenpapier etwas abkühlen lassen.

5 Vinaigrette über den Radicchio geben, gut vermischen. Lauwarme Apfelspalten und Brotwürfel vorsichtig unterheben. Auf Tellern anrichten, Schinken in Stücke zupfen, darüber verteilen.

 

Bildquelle: Pressebüro deutsches Obst und Gemüse

REZEPTE, Salate

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Radicchiosalat mit Thymian-Äpfeln”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com