Schwäbisches Saltimbocca

14 Okt 2013 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

8 Kalbsschnitzel (à 75 g), 8 Blätter Salbei, 1 Packung roher Schinken (125 g), 4 EL Speiseöl, 400 g Möhren, 1 Stange Lauch, 50 g Butter, 2 EL Zucker, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 400 g Steckrüben, 400 g Kartoffeln, 75 ml Milch, 50 g Butter, Muskatnuss – gemahlen

 

 

Zubereitung:

1 Möhren schälen und waschen. Lauch putzen, waschen und mit den Möhren in feine Streifen schneiden.

2 Butter in einer Pfanne mit Zucker karamellisieren, Möhren- und Lauchstreifen darin schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Steckrüben und Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser ca. 25 Minuten garen.

4 Schnitzel trocken tupfen, mit je einem Salbeiblatt belegen, mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. In einer heißen Pfanne mit etwas Öl ca. 10 Minuten von beiden Seiten braten.

5 Steckrüben und Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, Milch erwärmen und mit der Steckrüben-Kartoffel-Masse verrühren. Butter unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

6 Saltimbocca auf dem Gemüse anrichten und mit dem Püree servieren.

 

Bildquelle: Original Wein’s

Fleisch, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Schwäbisches Saltimbocca”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com