Schweineschnitzel Toscana

29 Jul 2016 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

4 Schnitzel à 125 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle
250 g Mozzarella
150 g Champignons
4 Tomaten, 1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 Packung passierte Tomaten (500 g)
Basilikum-Blättchen

Zubereitung:

1 Die Schweineschnitzel waschen, gut trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Pilze und die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen.

2 Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Anschließend die Pilzscheiben kurz andünsten.

3 Die passierten Tomaten in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und zerdrücktem Knoblauch würzen. Die Tomatensauce in eine feuerfeste Form gießen, die gebratenen Schnitzel hineinlegen. Mit den Tomaten- und gedünsteten Champignonscheiben belegen und obenauf die Mozzarella-Scheiben verteilen.

4 Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C backen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit Basilikum-Blättchen garniert servieren.

Mehr Rezepte gibt es auf www.1000rezepte.de.

 

Quelle: Wirths PR

Aufläufe, Fleisch, REZEPTE

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Schweineschnitzel Toscana”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com