Spargelquiche vom Blech

18 Apr 2014 Keine Kommentare by

Zutaten für ein Backblech:

Teig: 450 g Weizen-Mehl Type 550, Roggenmehl Type 1150, 75 g Dinkel Natursauerteig (1 Beutel), 1/2 Würfel frische Hefe, 1 Msp. Pizza-Gewürzmischung, ca. 250 ml lauwarmes Wasser, 2 EL Olivenöl, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 6 schwarze Oliven, 3 getrocknete Tomaten

Belag: 500 g grüner Spargel, 3 Frühlingszwiebeln, 200 g Kirschtomaten, 100 g Speckstreifen

Guss:
50 g Pesto Rosso, 400 g Crème fraîche, 4 Eier (Größe M), 200 ml Milch, etwas Zitronensaft, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, 50 g geriebener Parmesan

Außerdem: etwas Pflanzenöl

 

Zubereitung:
1 Oliven und getrocknete Tomaten fein hacken. Für den Teig alle Zutaten bis auf die Oliven und Tomaten in eine Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät (Knethaken) zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 3 bis 4 Minuten zu einem glatten Tag kneten. Zum Schluss die fein geschnittenen Oliven und Tomaten unterkneten. Den Teig abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

2 Für den Belag die holzigen Enden des Spargels abschneiden und die Stangen nur im unteren Drittel schälen. Den Spargel schräg in ca. 4 cm große Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest garen. Anschließend den Spargel abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten halbieren.

3 Für den Guss Pesto Rosso mit Crème fraîche, Eiern und Milch glattrühren. Etwas Zitronensaft zugeben und nach Belieben würzen. Den geriebenen Parmesan unterrühren. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit einem Nudelholz auf eine Größe von 30×40 cm ausrollen. Auf ein gefettetes Backblech legen und einen ca. 2 cm hohen Rand formen.

4 Die Spargelstücke auf dem Teig verteilen, den Guss vorsichtig darüber gießen und gleichmäßig mit Tomatenstücken Speck und Frühlingszwiebeln bestreuen. Die Spargelquiche ca. 5 Minuten ruhen lassen. Anschließend im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen, bis die Masse goldgelb und gestockt ist.

 

Bildquelle: Aurora

Pizza & Quiche, REZEPTE, Spargelrezepte

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Spargelquiche vom Blech”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com