Spinatlasagne mit Austernpilzen

16 Mrz 2016 Keine Kommentare by

Zutaten für 4 Personen:

500 g Austernpilze
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
3 EL Pflanzencreme (z.B. Rama Culinesse)
450 g tiefgekühlter Blattspinat
Salz, Pfeffer, Muskat
250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15%
150 ml Delikatess Brühe
6 Lasagneblätter
100 g geraspelter Käse

 

Zubereitung:

1 Pilze putzen und grob zerteilen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2 1 EL Pflanzencreme in einem Topf erhitzen, die Hälfte Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, Blattspinat dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 Minuten garen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3 Restliche Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Austernpilze anbraten, restliche Zwiebel und
Knoblauch dazugeben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Cremefine und Brühe dazugießen und mit Salz,
Pfeffer und Muskat abschmecken.

4 Den Boden einer Auflaufform mit 3 Lasagneblättern auslegen und den Spinat darauf verteilen. Die
restlichen Lasagneblätter auf den Spinat legen und die Pilze daraufgeben. Mit Käse bestreuen. Im
vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 30 Minuten backen. Die Spinatlasagne mit
Austernpilzen ein wenig abkühlen lassen und servieren.

 

Quelle: Rama Cremefine

Aufläufe, Nudeln & Co., REZEPTE, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD
Kein Kommentar zu “Spinatlasagne mit Austernpilzen”

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com