Spitzkohlpfanne mit Walnüssen

05 Jun 2014 1 Kommentar by

Zutaten für 4 Personen:

1 Spitzkohl (ca. 800 g)
600 g kleine Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Bio-Zitrone
80 g Walnüsse
1 Bund Dill
30 g getrocknete Cranberries

 

Zubereitung:

1 Spitzkohl putzen, abspülen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2 Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Spitzkohl, Zwiebel und Knoblauch darin unter gelegentlichem Wenden 8 bis 10 Minuten braten, dabei nach und nach die Gemüsebrühe angießen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken.

3 Walnüsse hacken und in einer kleinen Pfanne kurz rösten. Dill abbrausen, trockenschütteln und hacken. Walnüsse, Dill und Cranberries unter den Spitzkohl mischen und nochmals abschmecken.

4 Kartoffeln abgießen und nach Belieben unter den Spitzkohl mischen oder getrennt dazu reichen.

 

Tipp: Statt Spitzkohl schmeckt zu diesem Gericht auch Chinakohl. Da er zarter ist als Spitzkohl, reicht eine Garzeit von 6 bis 8 Minuten.

 

Dieses und viele weitere Rezepte mit Walnüssen finden Sie unter www.walnuss.de

 

Bildquelle: California Walnut Commission

Pfannengerichte, REZEPTE, Vegetarisch

Über den Autor

Redaktion von docFOOD

One Response to “Spitzkohlpfanne mit Walnüssen”

  1. Alexandra Schorlemer says:

    Sehr leckeres Gericht! Die Walnüsse und Cranberries passen super und schmecken richtig toll zum Kohl. Ich habe vor dem Essen noch einen Löffel saure Sahne hinzugefügt.

Kommentar abgeben

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com