Fischsalat mit Fenchel, Orange und Spinat

Zutaten für 4 Personen:
300 g Seezungen- oder Schollenfilets
Salz, Pfeffer
2 Orangen
250 g Fenchel
100 g Spinatsalat
30 g Walnusskerne
20 g Sultaninen
3 EL Olivenöl extra vergine
 
Zubereitung:
1 Fischfilets leicht salzen und in eine große, beschichtete Pfanne legen. So viel heißes Wasser angießen, dass der Fisch zur Hälfte bedeckt ist. Bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 2 Minuten gar ziehen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2 Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Fruchtfilets in Segmenten herauslösen. Fenchel waschen und mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Spinat verlesen, waschen und trockenschleudern. Salatzutaten in eine Schüssel geben. Walnüsse und Sultaninen zufügen und alles mischen.
3 Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und über die Salatzutaten geben. Sorgfältig mischen und den Fisch darauf anrichten.
 
Bildquelle: Bertolli
[spacer size=“40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.