Spargel-Prosciutto-Röllchen

Zutaten für 4 Personen:

16 Stangen grüner Spargel
Salz, grober schwarzer Pfeffer
8 Scheiben Parmaschinken
50 g Brotaufstrich mit mildem Olivenöl (z.B. von BERTOLLI)
60 g geriebener Parmesan
2 EL Balsamico Bianco (z.B. von BERTOLLI)
 
Zubereitung:
1 Spargel mit einem Sparschäler am unteren Drittel der Stangen schälen, die Enden abschneiden. Spargel in reichlich kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten kochen. Herausnehmen, abtropfen lassen und trockentupfen.

2
Jeweils 2 Stangen mit einer Scheibe Schinken umwickeln, in eine flache Auflaufform legen und mit Pfeffer würzen.

3
Brotaufstrich schmelzen und über den Spargelröllchen verteilen. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) 8-10 Minuten backen.
4 Mit Essig beträufeln und servieren.
 
Quelle: Rezept und Bild

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.