Grüner Spargel mit Thunfisch-Saltimbocca und Zitronensauce

Zutaten für 4 Personen:

2 kg grüner Spargel
1 unbehandelte Zitrone, 1 Zwiebel, 1 EL Butter
150 ml Gemüsefond, 125 ml Kochsahne
3 gestrichene EL Saucenbinder hell (z.B. von MONDAMIN)
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
320 g frischer Thunfisch, 8 Salbeiblätter
100 g Bacon, Zahnstocher
1 EL Öl
Zubereitung:
1 Spargel abspülen und die Enden großzügig abschneiden.
2 Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Zwiebel pellen und fein würfeln.
3 Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gemüsefond und Sahne angießen und aufkochen.
4 Saucenbinder einstreuen und unter Rühren 1 Minute kochen lassen. Zitronenschale und -saft einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Warm halten.
5 Thunfisch in 8 Portionen à 40 g schneiden, mit Pfeffer würzen und mit 1 Salbeiblatt belegen. Mit Bacon umwickeln und mit einem Holzstäbchen feststecken.
6 Spargel in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Thunfisch von jeder Seite 1 Minute braten. Spargel abgießen. Spargel mit Zitronensauce und Thunfisch anrichten.
 
Quelle: Mondamin

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.