Lauwarmer Spargelsalat mit Tomaten und Rucola

Zutaten für zwei Personen:
8 Stangen weißer Spargel
8 Stangen grüner Spargel
10 Kirsch- oder Datteltomaten
4 Handvoll Rucola
Vinaigrette aus Olivenöl, Weißweinessig,
Honig, Salz und einer halben Zitrone
Zubereitung:

1
Den weißen Spargel sorgfältig schälen und die Enden großzügig abschneiden. Die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. In kochendem Wasser mit etwas Salz, Zucker, der halben Zitrone und einem Esslöffel Butter für eine Minute leicht köcheln lassen. Herd ausschalten und den Spargel einfach für insgesamt 20 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen. Spargel abgießen und etwas abkühlen lassen.
2 Je nach Belieben den grünen Spargel, nachdem das untere Drittel geschält und die Enden entfernt wurden, zum weißen Spargel während des Ziehens hinzugeben oder roh in Stücke schneiden.
3 Inzwischen Tomaten und Rucola waschen. Die Tomaten halbieren und zusammen mit dem Rucola auf zwei Tellern anrichten.
4 Die Vinaigrette-Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5 Den Spargel auf den Tellern verteilen. Die Vinaigrette darüber träufeln und den Spargelsalat lauwarm servieren.
Tipp: Schmeckt auch hervorragend, wenn Sie zum Schluss geröstete Pinienkerne darüber streuen.


Bildquelle: Pressebüro deutsches Obst und Gemüse
[spacer size=“40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.