Schlagwortarchiv für: Chicorée

Geschmorter Chicorée mit Käsesauce

Zutaten für 4 Personen:
2 Kolben Chicorée, 1 Zwiebel, 50 g magerer durchwachsener Speck, 1 EL Pflanzencreme zum Braten, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 150 ml Cremefine zum Kochen 15%, 50 g Appenzeller Käse, 2 EL gehackte Petersilie
 
 
Zubereitung:
1 Chicorée putzen, waschen, halbieren und den inneren bitteren Kern keilförmig heraus schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden. Die Speckwürfel im heißen Fett knusprig braun auslassen, heraus nehmen und beiseite stellen.
2 Die Zwiebelwürfel im Speckfett andünsten. Chicoréehälften hinzufügen und von jeder Seite ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Chicorée evtl. leicht salzen und pfeffern.
3 In einem Topf Käse in der Cremefine schmelzen und über den Chicorée gießen. Zum Schluss die Speckwürfel und die gehackte Petersilie unterziehen.
 
Quelle: Rama

Gratinierter Chicorée

Zutaten für 4 Personen:
4 große Chicorée (à 150 g)
8 Scheiben gekochter Schinken
10 Scheiben Butterkäse
125 ml Fleischbrühe
250 ml Sahne
2 EL geriebener Parmesan
1 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat
2 EL Semmelbrösel, 40 g Butter
 
Zubereitung:
1 Chicorée putzen, waschen, den bitteren Strunk herausschneiden und in Salzwasser etwa 10 Minuten köcheln. Herausnehmen, abtropfen lassen und längs halbieren.
2 Jede Schinkenscheibe mit einer Käsescheibe belegen. Jeweils eine Chicoréehälfte darauf legen und einwickeln. In eine große Auflaufform oder in feuerfeste Portionspfännchen legen. Die restlichen Käsescheiben in Streifen schneiden und auf dem Chicorée verteilen.
3 Fleischbrühe mit Sahne, Parmesan und der Petersilie mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Sauce über den Chicorée gießen. Mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen besetzen. Bei 200° C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken.
 
Bildquelle: www.1000rezepte.de
[spacer size=“40″]

Chicoréesalat mit Birne, Fenchel und Orangen

Zutaten für 4 Personen:
2 Chicorée, 1 Birne, 1 EL Zitronensaft, 1 kleine Fenchelknolle, 2 Orangen, 2 EL milder Weißweinessig, 2 TL süßer Senf, 1/2 TL Zucker, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Sahne, 4 EL Öl, 200 g Schnittkäse (z.B. Edamer oder Gouda), 3 EL Walnusskerne
 
 
Zubereitung:
1 Chicorée putzen, längs halbieren und den Strunk herausschneiden. Einige Blätter ablösen und beiseite legen, den Rest in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
2 Birne schälen, vierteln, den Stielansatz und das Kerngehäuse entfernen. Würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Fenchel waschen, putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Fenchel in hauchdünne Scheiben hobeln. Birne und Fenchel zum Salat geben. Orangen mit einem scharfen Messer großzügig schälen, sodass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Filets zwischen den weißen Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Orangen zum Salat geben.
3 Orangensaft, Essig, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl verschlagen. Über die Salatzutaten geben, alles vorsichtig mischen. Käse würfeln, unterheben. Walnüsse grob hacken und darüber streuen.
 
Bildquelle: Pressebüro deutsches Obst und Gemüse
[spacer size=“40″]