Geschmorter Chicorée mit Käsesauce

Zutaten für 4 Personen:
2 Kolben Chicorée, 1 Zwiebel, 50 g magerer durchwachsener Speck, 1 EL Pflanzencreme zum Braten, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 150 ml Cremefine zum Kochen 15%, 50 g Appenzeller Käse, 2 EL gehackte Petersilie
 
 
Zubereitung:
1 Chicorée putzen, waschen, halbieren und den inneren bitteren Kern keilförmig heraus schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden. Die Speckwürfel im heißen Fett knusprig braun auslassen, heraus nehmen und beiseite stellen.
2 Die Zwiebelwürfel im Speckfett andünsten. Chicoréehälften hinzufügen und von jeder Seite ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Chicorée evtl. leicht salzen und pfeffern.
3 In einem Topf Käse in der Cremefine schmelzen und über den Chicorée gießen. Zum Schluss die Speckwürfel und die gehackte Petersilie unterziehen.
 
Quelle: Rama

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.