Asiatischer Neujahrssalat

Zutaten für 4 Personen:
200 g chinesische Eiernudeln, 200 g Zuckerschoten, 2 rote Paprikaschoten, 1 kleine rote Chilischote, 1/2 kleiner Weißkohl, 4 EL Pflanzenöl, 8 EL Teriyaki-Sauce, 2-3 EL Weißweinessig, 2 EL geschnittener Koriander, frisch gemahlener Pfeffer, gemahlener Ingwer, 1-2 TL Honig
 
 
Zubereitung:
1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung „al-dente“ zubereiten.
2 Zuckerschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschoten und Chilischote halbieren und ebenfalls putzen und waschen. Die Paprikaschoten in Streifen und die Chilischote in kleine Würfel schneiden.
3 Weißkohl putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Öl, Teriyaki-Sauce, Essig und Koriander verrühren und mit Pfeffer, Ingwer und Honig abschmecken.
4 Nudeln, Zuckerschoten, Paprika- und Chilischoten sowie Weißkohl mit dem Dressing vermischen, kurze Zeit durchziehen lassen und servieren.
 
Bildquelle: Kikkoman Trading Europe GmbH
[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.