Panzanella mit Lamm

Zutaten für 4 Personen:
500 g in Scheiben geschnittene Lammkeule oder 400 g Lammfilet, 100 g Baguette oder Ciabatta, vorzugsweise vom Vortag, 6 Tomaten, 2/3 einer Gurke, 2 Stangen Staudensellerie, 2 EL Kapern und/oder schwarze Oliven, ½ rote Zwiebel, 3 bis 4 EL Pesto (oder Tapenade), 6 EL Rotwein-Essig, 10 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer
 
Zubereitung:
1 Das Fleisch vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen.
2 Das Pesto mit acht EL Olivenöl und Essig in einer Rührschüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3 Die Tomaten halbieren, entkernen und in große Stücke schneiden. Dann die entkernte Gurke in Würfel schneiden sowie den Sellerie und die roten Zwiebeln zerkleinern. Schließlich das Brot in kleine Stücke rupfen.
4 Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben. Kapern und/oder Oliven hinzugeben, unterrühren und den Brotsalat (Panzanella ) zugedeckt ruhen lassen.
5 In der Zwischenzeit das Lammfleisch mit Olivenöl benetzen und in der Pfanne auf beiden Seiten jeweils 1 ½ Minuten lang scharf anbraten. Danach die Temperatur etwas runterschalten und das Fleisch je nach Stärke und Belieben weiter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zwei Minuten lang ruhen lassen. Nun das Fleisch in Streifen schneiden und der Panzanella hinzugeben und direkt servieren.
 
Quelle: lammleckerlos.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.