Bruschetta all’abruzzese

Zutaten für 4 Personen:
4 mittelgroße Scheiben Weizenmischbrot
3 reife Tomaten
50 g schwarze Oliven ohne Stein
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer
Basilikum
 
Zubereitung:
1 Die Brotscheiben jeweils 2 Minuten auf beiden Seiten im Ofen rösten.
2 Inzwischen die Tomaten häuten, entkernen und zerdrücken. Die Oliven vierteln. Die Knoblauchzehe abziehen und in dünne Scheiben, die Basilikumblättchen in dünne Streifen schneiden.
3 Die Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln, mit Tomaten, Oliven und Knoblauch belegen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum pikant würzen und vor dem Servieren nochmals 2 Minuten im Ofen erwärmen.
 
Bildquelle: Wirths PR
[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.