Scharfe Pizzarauten

Zutaten für 10-12 Stück:
1 Packung frischer Pizzateig (400 g), 150 g passierte Tomaten (Konserve), Chilipulver, Salz, Pfeffer, 1 kleine Dose Mais (140 g), 1 grüne Paprikaschote, 1 rote Chilischote, 250 g Hähnchenbrustfilet, 1 EL Olivenöl, 200 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
 
 
Zubereitung:
1 Backofen auf 220 °C vorheizen.
2 Den Teig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Passierte Tomaten mit den Gewürzen abschmecken und auf dem Teig verteilen.
3 Mais abtropfen lassen, Paprika und Chilischote halbieren, putzen, waschen, Paprikaschote in Streifen schneiden, Chilischote fein würfeln.
4 Fleisch waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und in erhitztem Olivenöl kurz anbraten.
5 Gemüse und Fleisch dekorativ auf dem Teig verteilen, mit Käse bestreuen und 15 bis 20 Minuten backen.
6 Noch warm in Rauten schneiden und servieren.
 
Bildquelle: HENGLEIN
[spacer size=“40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.