Orangen-Karotten-Salat mit Kürbiskrokant

Zutaten für 4 Personen:
8 Karotten, 3 Orangen, 4 Frühlingszwiebeln, 4 EL Orangensaft, 2 EL Speiseöl, 3 EL brauner Zucker, 100 g Kürbiskerne, 6 EL natürlich gebraute Sojasauce, 3 EL Gemüsebrühe, 2 EL Aceto Balsamico bianco, 1/2 TL Senf, 1/2 TL Zucker, 1/2 Bund Schnittlauch
 
 
Zubereitung:
1 Karotten waschen, schälen und grob raspeln. Orangen schälen, filetieren und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2 Vorbereitete Zutaten mischen und mit 2 Esslöffeln Orangensaft und Öl vermengen.
3 Braunen Zucker in einer Pfanne erhitzen, Kürbiskerne unter Rühren darin karamellisieren lassen und mit 2 Esslöffeln Sojasauce ablöschen.
4 Aus restlicher Sojasauce, restlichem Orangensaft, Brühe, Essig, Senf und Zucker ein Dressing herstellen. Schnittlauch waschen, in Ringe schneiden und unterrühren. Dressing unterheben.
5 Kürbiskrokant in kleine Stücke brechen. Salat auf Tellern anrichten mit Kürbiskrokant bestreut servieren.
 

Bildquelle: Kikkoman Trading Europe GmbH

[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.