Gebackene Haselnuss-Steckrüben mit Petersilien-Mayonnaise

Zutaten für 4 Personen:
1 Steckrübe, Meersalz, Zucker, 100 g gemahlene Haselnüsse, 2 Eier, 50 g Mehl, 50 ml Butterfett
Für die Petersilien-Mayonnaise:
2 Eigelb, 1 TL Senf, 1 TL Weißer Essig, 200 ml Distelöl, Salz, 4 EL gehackte Petersilie
 
Zubereitung:
1 Die Steckrübe schälen, in Streifen schneiden und mit dem Salz und dem Zucker marinieren. Ca. 30 min in Wasser ziehen lassen. Trocken tupfen.
2 Für die Haselnusspanade die trockengetupften Steckrübenstreifen in Mehl wenden. Ei verquirlen. Die Steckrübenstreifen im verquirlten Ei und zum Schluss in den Haselnüssen wenden. In einem Topf auf höchster Stufe ca. 3 min in geschmolzener Butter ausbacken.
3 Für die Petersilienmayonnaise Eigelb mit Senf und Essig verrühren. Salzen. Nun das Öl sehr langsam unter Rühren dazugeben. Nochmals abschmecken. Die gehackte Petersilie zugeben.
4 Die gebackenen Steckrübensticks auf einem Teller anrichten, die Sauce separat servieren.
 
Bildquelle: Pressebüro deutsches Obst und Gemüse
[spacer size=“40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.