Ossobuco

Zutaten für 4 Personen:
4 Kalbshaxenscheiben
2 EL Mehl
200 g Möhren
200 g Staudensellerie
6 EL Olivenöl
1 Dose geschälte Tomaten
250 ml Fleischbrühe
250 ml Weißwein
1 Prise Zucker, Jodsalz, Pfeffer
 
Zubereitung:
1 Fleisch waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Gemüse putzen, waschen und fein würfeln.
2 Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Die Fleischscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Gemüse zufügen und leicht andünsten. Tomaten mit Saft, Fleischbrühe und Weißwein zufügen.
Ossobuco zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 75 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker
kräftig abschmecken.
 
Quelle: Bertolli

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.