Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing

Zutaten für 4 Personen:
200 g Spiralnudeln, 1 rote Zwiebel, 2 Frühlingszwiebeln, 2 Stängel Staudensellerie mit Grün, 2 Möhren, 1 rote Paprikaschote, 100 g Zuckerschoten oder Erbsen, 4 Hähnchenbrüste (à 150 g), Pfeffer, Salz, 7 EL Sonnenblumenöl, Saft von 1 Limette, 1 EL Schnittlauchröllchen, 2 EL fein gehackte Petersilie
 
Zubereitung:
1 Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
2 Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Gemüse putzen und waschen. Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben, die Staudensellerie quer in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Paprikaschote in Streifen schneiden. Zuckerschoten in leicht gesalzenem Wasser blanchieren, anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3 Die Hühnerbrüste kalt abbrausen und trocken tupfen. Mit Pfeffer und Salz würzen und in 3 EL heißem Sonnenblumenöl rundherum knusprig braten, anschließend warm stellen.
4 Für das Limettendressing den Limettensaft in eine Schüssel geben, mit Pfeffer, Salz, Schnittlauch und Petersilie verrühren und 4 EL Öl darunter schlagen.
5 Die Salatzutaten mischen, das Limettendressing unterheben und kurz durchziehen lassen. Hühnerbrüste tranchieren und mit dem Salat auf Tellern anrichten.
 
Bildquelle: Wirths PR
[spacer size=“40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.