Pasta zum Frühstück? Danke, wir verzichten!

Heute schon Pasta mit Speck und Spiegelei gefrühstück? Schließlich soll Pasta zum Frühstück der neueste Food-Trend sein. Wie wär’s mit in Käse gebackenen Speck-Ei-Spaghetti mit einem Cappuccino? Wohl bekomms! Im Zeitalter von Low Carb und leichter Küche haben uns Pasta zum Frühstück gerade gefehlt! Wer schon mal 1000 Kalorien zum Frühstück hat, braucht sich den Rest des Tages um seine Energiezufuhr nicht mehr zu kümmern. Zum Glück gibt es viele Trends, die schneller verschwinden, als sie gekommen sind. Wir von docFood begrüßen den Trend mit einem herzlichen „Hello – Goodbye!!“ Auf Pasta zum Frühstück können wir gut verzichten.

Friedhelm Mühleib

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.