Süßer Schmarren mit beschwipsten Rosinen

Zutaten für 4 Personen:
50 g Rosinen, 2 El Calvados, 4 Eier, 2 EL Zucker, 50 g Butter, 1/4 Liter Milch, 200 g Mehl Type 405, Butter zum Braten, Puderzucker
 
 
 
Zubereitung:
1 Rosinen in Calvados einlegen.
2 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, Butter schmelzen und zusammen mit der Milch und dem Mehl nach und nach dazugeben, Eischnee und Rosinen unterheben.
3 Butter in einer Pfanne erhitzen, den Teig dazugeben und von der Unterseite goldbraun backen. Mit zwei Gabeln die Masse in mundgerechte Stücke „zerreißen“ und von allen Seiten goldbraun backen. In der Pfanne mit Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren lassen. Dazu nach Wunsch Apfelmuss reichen.
 
Bildquelle: Goldpuder
[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.