Eintopf mit Schinken, Äpfeln und Gemüse

Zutaten für 4 Personen:
250 g Schalotten
, 2 Knoblauchzehen
, 4 Möhren
, 2 EL Pflanzenöl
, 200 ml trockener Weißwein
, ca. 400 ml Fleischbrühe
, 4 Äpfel
, 200 g Saubohnen
, 500 g Kartoffeln
, 500 g Kassler oder Schinken, 150 g Backpflaumen
, 1 Lorbeerblatt
, 1 Zweig Rosmarin
, Salz
, Pfeffer
, 2 EL frisch gehackte Petersilie
 
Zubereitung:
1 Die Schalotten, den Knoblauch und die Möhren schälen. Den Knoblauch und die Möhren halbieren. Alles zusammen in einem Topf im heißen Öl 3-4 Minuten farblos anschwitzen. Den Wein und etwas Brühe angießen und aufkochen lassen.
2 Die Äpfel waschen und das Kernhaus ausstechen. Die Bohnen abbrausen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln waschen und falls nötig brüsten. Das Fleisch mundgerecht würfeln.
3 Die Äpfel mit den Bohnen, den Kartoffeln, dem Fleisch, den Pflaumen, dem Lorbeerblatt und dem Rosmarin in den Topf geben. Salzen, pfeffern und Brühe angießen, bis alle Zutaten noch nicht ganz bedeckt sind. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 1,5 Stunden leise schmoren lassen. Nach Bedarf Brühe nachgießen. Vor der Servieren die Petersilie untermischen und abschmecken.
 
Bildquelle: Pressebüro deutsches Obst und Gemüse
[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.