Kichererbsen-Couscous-Salat

Zutaten für 4 Personen:
1 Dose Kichererbsen (= 425 ml)
250 g Couscous
1 Knoblauchzehe
250 g Kirschtomaten
1 kleine Gurke
2 EL frischer Koriander
2 EL Limettensaft, 4 EL Olivenöl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Zucker
 
Zubereitung:
1 Kichererbsen abtropfen lassen. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.
2 Knoblauch abziehen und fein hacken. Kirschtomaten waschen und vierteln. Gurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem Teelöffel entfernen und Gurke in kleine Würfel schneiden.
3 Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Mit Limettensaft und Olivenöl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zu den Salatzutaten geben.
4 Alles gut vermischen und kurz durchziehen lassen.
 
Bildquelle: Bonduelle
[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.