Schwäbische Zwiebel-Rumpsteaks

Zutaten für 4 Personen:
4 Rumpsteaks à 150 g
4 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer, Salz
4 Zwiebeln
400 g Spätzle
Petersilie
 
Zubereitung:
1 Die Rumpsteaks kalt abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen, leicht klopfen und den Rand mehrmals einkerben. Mit etwas Öl bestreichen und das Fleisch einige Minuten ruhen lassen.
2 Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten.
3 Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rumpsteaks darin von beiden Seiten scharf anbraten und dann pro Seite nochmals 3-4 Minuten braten. Die Rumpsteaks aus der Pfanne nehmen, pfeffern, salzen und warm stellen.
4 Die Zwiebelringe in dem heißen Bratfett schön kross braten. Rumpsteaks mit Zwiebeln und Spätzle auf Tellern anrichten und mit etwas Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Weißkrautsalat.
 
Quelle: Wirths PR

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.