Nudelsalat mit Krabben

Zutaten für 4 Personen:
250 g Nudeln, 4 Eier
2 EL Avocadoöl (z.B. von Neuseelandhaus)
1 Knoblauchzehe, 250 g Riesenscampi
2 Stangen Bleichsellerie
250 g Saure Sahne
3 EL fein gewiegte Kräuter
2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1 Nudeln in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen, abgießen, kalt abbrausen und auskühlen lassen.
2 Eier hart kochen, abschrecken und schälen.
3 Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Avocadoöl (ideal für Pfannengereichte) andünsten. Scampi zugeben und von beiden Seiten 2-3 Minuten braten.
4 Bleichsellerie mit Grün in dünne Scheiben schneiden. Nudeln, Scampi, Bleichsellerie und die geachtelten Eier in eine Schüssel geben und vorsichtig mischen.
5 Saure Sahne cremig rühren, Kräuter unterziehen, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat geben, unterheben, gut durchziehen lassen.
Mehr Rezepte gibt es unter www.1000rezepte.de.
 
Quelle: Wirths PR

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.